Becherlupe für kleine Forscher

Du bist ein kleiner Forscher und möchtest alles ganz genau wissen und untersuchen?

Dann habe ich einen Spezialtip für dich, eine selbstgemachte Becherlupe.

Und das benötigst du dafür:

  • 1 durchsichtigen Plastikbecher
  • Frischhaltefolie,1 Gummiring
  • Wasser
  • Erde/Rindenmulch/Gräser/Steine……

So kannst du deine Becherlupe anfertigen:

  • Nimm den durchsichtigen Becher und fülle etwas Erde/Rindenmulch/Gräser/Steine…… hinein
  • Danach legst du die Frischhaltefolie, so straff wie möglich, über die Becheröffnung
  • Nun lege den Gummiring über die Frischhaltefolie um den Becher Ziehe vorsichtig die Frischhaltefolie so glatt und straff wie möglich unter dem Gummiring nach
  • Halte deinen Finger in das Wassergefäß, so dass ein großer Tropfen daran ist und lasse ihn sofort auf die Frischhaltefolie auf dem Becher tropfen.
  • Du kannst versuchen einen großen Tropfen auf die Bechermitte zu machen oder so wie ich, was wesentlich einfacher ist, 3 Tropfen auf der Oberfläche verteilt.

Jetzt kannst du durch diesen Tropfen schauen und siehst das darunter befindliche vergrößert.

Möchtest du kleine Insekten beobachten denke bitte unbedingt daran, Luftlöcher in der nicht von der Frischhaltefolie bedeckten Becherwand anzubringen!

 

Viel Spaß beim Forschen!

Carla Bendrich