Böse Leute: Ein locker- leichter Krimi für Erwachsene

Lust auf Sommer?

Mit dem Buch „Böse Leute“ von Dora Heldt können sie einen sommerleichten, spritzigen und mit viel Humor geschriebenen Kriminalroman genießen.

Es geht das Verbrechen um. Erst dubiose Einbrüche in ganz normale Wohnhäuser, ein Familiengeheimnis und dann noch Mord – und das auf der doch so idyllischen Insel Sylt!

Nachdem die Inselpolizei keinerlei Erfolge aufzuweisen hat, macht sich Hauptkommissar a.D. Karl Sönnigsen, seines Zeichens ehemaliger Leiter des Syltner Polizeipostens, mit Hilfe guter Freunde auf die Suche nach den Übeltätern. Besondere Begeisterung löst diese Aktion bei den ehemaligen Kollegen im Revier nicht aus und bringt ihm prompt ein Hausverbot seines Nachfolgers ein.

So muss von dem Syltner Rentner-Quartett undercover bei Kaffee, Kuchen und Eierlikör ermittelt werden…

Ihnen viel Spaß beim Schmökern und Miträtseln.

Ich freue mich jedenfalls auf weitere Syltkrimis und, wer weiß, vielleicht sogar wieder auf Sylt – am Strand, im Strandkorb oder in den Dünen.

Autorin: Dora Heldt

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

Viel Spaß beim Lesen

Carla Bendrich