Elternarbeit: Hand in Hand als Partner

Uns ist es wichtig, dass auch die Eltern sich in unserem Kindergarten wohl fühlen und sie uns gerne ihre Kinder anvertrauen. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erziehern ist für uns grundlegend, denn: Sie wirkt sich auf die Entwicklung ihres Kindes aus.

Aus diesem Grund pflegen wir eine Kultur des Miteinanders, des ständigen Austausches zwischen Eltern und Erziehern und der gemeinsamen Planung und Gestaltung von Festen, Feiern und Ausflügen.

Wir bieten den Eltern an:

  • Tür- und Angelgespräche beim Bringen und Abholen
  •  Elterngespräche zur Eingewöhnung
  • Jährliche Entwicklungsgespräche (i.d.R. zum Geburtstag des Kindes)
  • Themenbezogene Elternabende
  • Feste und Feiern
  • Elternmitarbeit im Kindergarten, z. B. in Krankheitsfällen
  • Hospitation bei der Eingewöhnung
  • Evaluation durch Elternfragebögen

„Elternbeirat“

Der Elternbeirat vertritt die Eltern der aufgenommenen Kinder in der Einrichtung. Er unterstützt die päd. Fachkräfte, nimmt Anregungen und Vorschläge der Eltern entgegen und gibt sie dem Team weiter. Ebenso beteiligt der Träger und die Einrichtung den Elternbeirat bei pädagogischen und organisatorischen Fragen.

Elternbeirat 2017/2018:
„Schmetterlingsgruppe“:
H
eike Schulz  ( Tel. 07191/3800305 )
Heiko Wildermuth (H. 0152/54580057)

„Purzelzwergengruppe“:
Jasmin Sabra (H. 0172/ 2875925)
Sandra Gogel (H. 0157/57491663; Tel. 07191/23929)