Unser Tagesablauf

 

 

Unsere päd. Arbeit orientiert sich am „Orientierungsplan für Bildung und Erziehung“. Tägliche feste Angebote zu den Bildungsbereichen Sprache, Mathematik, Sinn, Werte und Religion,  Musik und Rhythmik, Psychomotorik, Bewegungserziehung und kreatives Gestalten, forschen und experimentieren sind fester Bestandteil des Tagesablaufes. Wichtigster Bestandteil des Tages ist jedoch das Freispiel, denn: „Das Spielen ist die Arbeit des Kindes“. Dort findet das eigentliche Lernen statt.

Waldtage oder Wochen, Spaziergänge und viel Zeit im Garten sind ein weiterer Schwerpunkt.

 

Unser Tagesablauf gestaltet sich folgendermaßen:

 

Ab 7.00 Uhr: Ankommen

Bis 10.00 Uhr  individuelle Spielzeit in den Gruppen. Dort finden je nach Thema auch Freispielangebote statt, wie z.Bsp. Kreativangebote, Forschertage im Rahmen unseres Konzepts "Haus der kleinen Forscher", Backen und Kochen. 

Ca. 10.15 Uhr: Begrüßungskreis (Montags und Freitags gemeinsam mit beiden Gruppen)

Ca. 10.30 Uhr: gemeinsames Vesper

Ca. 10.50 Uhr: gemeinsame Garten-Pause

Ca. 11.50 Uhr Angebote in der Gruppe

12.30 – 14.00 Uhr Freispiel-Zeit